Bewohner für Bewohner

Unser Heimbeirat setzt sich für Bewohner/innen in unserem Hause ein. Er besteht aus verschiedenen Personen, die von ihren Mitbewohnern gewählt werden und insbesondere folgende Aufgaben erfüllt:

  • Maßnahmen, die den Bewohner/innen dienen, bei der Heimleitung zu beantragen
  • Anregungen / Beschwerden von Bewohner/innen bei der Heimleitung vorzubringen
  • Die Eingliederung von Bewohner/innen zu fördern
  • Bei Entscheidungen der Heimleitung, die Bewohner/innen betreffen, mitzuwirken (z.B. Kostenerhöhungen)

Jeden Donnerstag treffen sich alle interessierten Bewohner mit der Leitung der Einrichtung zur Heimparlaments-Sitzung. Hier wird alles besprochen, auch Lob und Kritik. Es gibt ein Protokoll, welches die Verbesserungswünsche der Menschen, die hier wohnen, aufnimmt und schnellstmöglich umsetzt. Wir wollen, dass Sie sich gut umsorgt und aufgehoben fühlen. Wir wollen, dass Sie in der Stiftung Haus Zuflucht in den besten Händen sind. Wir wollen, dass Sie hier so selbstständig wie möglich in Sicherheit wohnen und leben können.